Liebe Mitglieder und Freunde des KTZV-Schwanheim, 

Aufgrund der aktuellen Situation und den damit verbundenen Maßnahmen , hat sich der Vorstand dazu entschlossen die Weihnachtsfeier

die am Freitag , 17.12.21 stattfinden sollte abzusagen.

Wir bitten um ihr Verständnis. 

der Vorstand KTZV

i.A. o.K.

Eine Rundum gelungene Veranstaltung

Nachdem im vergangenen Jahr auf Grund der Pandemie keine Ausstellungen durchgeführt wurden, war das Interesse der Züchter groß, ihre mit viel Herzblut gezüchteten Tiere zur Schau zu stellen.

Jetzt im November war es soweit, die Kreisgeflügelschau konnte in der herbstlich geschmückten Halle des KTZV Schwanheim durchgeführt werden.

Erstaunlich ist, dass in unserer schnelllebigen und modernen Zeit die Meldezahl der Züchter sehr groß war. Insgesamt wurden 635 Tiere zur Schau gestellt. Jugendliche Züchter waren mit 61 Tieren daran beteiligt, damit die facettenreiche Schau ein Erlebnis für alle Besucher werden konnte.

Schon in den Vortagen hatten die Preisrichter ihre Bewertungen der Tiere Dokumentiert und abgegeben, für einige Züchter waren die Ergebnisse sehr erfreulich und das war die Mehrzahl, aber auch für einige Ansporn genug besser zu werden.

Wer durch die Reihen der ausgestellten Enten, Hühnern, Zwerghühnern und Tauben gegangen ist, konnte ein buntes abwechslungsreiches Farbenspiel beobachten. Hier haben die Aussteller hervorragende Arbeit geleistet. Dabei müssen wir ganz besonders die Züchter erwähnen, denn sie haben mit ihrer wertvollen Arbeit einen bedeutenden Beitrag zur Arterhaltung und Rassenvielfalt geleistet. Darüber hinaus geben sie jungen Menschen wichtige Werte für unsere Gesellschaft.

Ein Dank gilt den im Hintergrund wirkenden ehrenamtlichen Helfer, Organisatoren und Sponsoren die es erst ermöglicht haben, dass so eine große Veranstaltung reibungslos durchgeführt werden konnte.

Mit Kaffee und Kuchen, Wurst und Getränken wurden alle Besucher bestens versorgt.

Eine Rund herum gelungene Veranstaltung.

Wir vom KTZV-Schwanheim 1906 e.V. wünschen allen Züchtern weiterhin viel Erfolg mit ihren Tieren, damit wir weitere schöne Veranstaltungen durchführen können.

Corona in Hessen

Um bei den derzeit ansteigenden hohen Infektionszahlen reagieren zu können, kommt nun mit vorgesehener Wirkung ab dem 25. November 2021 und einem Geltungsbereich  ein neuer Maßnahmenkatalog zum  Infektionsschutzgesetz (§ 28a IfSG) mit der Möglichkeit, je nach Situation und Entwicklung auf die aktuelle Lage mit Schutzmaßnahmen reagieren zu können.